donhector

H itibaren Lots-Renversés, QC G0L, Kanada itibaren Lots-Renversés, QC G0L, Kanada

Okuyucu H itibaren Lots-Renversés, QC G0L, Kanada

H itibaren Lots-Renversés, QC G0L, Kanada

donhector

AMAN TANRIM! Şimdiden çok şey öğrendim

donhector

Uzun zamandır beklenen beşinci kitap ... Bu, beklemek zorunda olduğum ilk kitaptı ve tüm hafta sonu 800 bazı tek sayfaları okudum. Kitap daha koyudur ve okuyucu ilk dört kitaptan farklı bir Harry görür. Öfke ve öfke dolu tam teşekküllü bir genç, özellikle bu kitapta çokça görüyoruz. Kitap bir bütün olarak karanlık ve mutsuz, ancak dizide amacına hizmet ediyor. Onu seviyorum :)

donhector

Not as good as "A Wrinkle in Time", but that is almost to be expected. The characters are still as likable (or unlikable) as they were in the first book, but the plot is kind of tiring. It focuses on Charles Wallace, who's dying. There is an aweful lot of explaining that goes into this book, as far as scientific things that have to do with the body go. Though it is tedious at times, it is quite good.

donhector

Ich glaube mit Neal Shusterman und mir funktioniert's einfach nicht. Er schreibt nicht schlecht, aber seine Figuren wachsen mir nie ans Herz und wenn mir das Schicksal dieser egal ist, interessiert mich die Geschichte nur noch halb so sehr. Die OP-Szene am Ende hat mich wie die meisten ziemlich geschockt und verstört. Es ist einfach beängstigend wie das ganze beschrieben wird. Irgendwie habe ich auch die ganze Zeit auf die Szene gewartet, weil ich von vielen anderen Lesern gehört habe wie "krass" dieses Buch sein soll. Die OP-Szene war die einzige, die mich so mitgenommen hat. Das Hörbuch war ziemlich gut gelesen. Obwohl es nur einen Sprecher für 3 Hauptperspektiven gibt, verstellt dieser die Stimme so, dass man die unterschiedlichen Charaktere heraushört (ohne dass es übertrieben wirkt). Anstrengend fand ich dagegen, wenn manche Figuren eine extreme Art zu reden hatten, sehr quietschig oder mit komischer Betonung. Das war zwar vom Autor so beschrieben, aber ich fand es anstrengend ihnen zuzuhören. Die Idee die Kapitelnamen von einer Computerstimme sprechen zu lassen, passt zwar, aber war schwer zu verstehen. Richtig gut fand ich dafür die allgemeinen Einschübe, die Einblick in die Welt gewähren und von einer kalten Frauenstimme vorgetragen werden.